Trainigsorganigramm KV Weinfelden

Bemerkungen

Sind Hundeführer oder Hund in der eingeteilten Gruppe:

  • überfordert
  • sind grosse Absenzen
  • auf Anraten des Gruppenleiters 

muss/kann der Hundeführer in eine andere Gruppe wechseln.

Der Übertrittstest in die BH1-, Agility-, Mobility- oder Plausch-Gruppe wird durch zwei Gruppenleiter gemeinsam bewertet.

Der Übertrittstest in die Wettkampfgruppe Agility wird durch zwei Agility-Gruppenleiter bewertet.

Haben Hundeführer und/oder Hund Auflagen von der Gemeinde/Kanton, müssen diese dem Gruppenleiter gemeldet werden.